Unser Hof

Unser Hof
Lage

Unser Hof liegt auf der Nordwestseite des Rangsdorfer Sees in Jühnsdorf.
Jühnsdorf gehört zur Gemeinde Mahlow-Blankenfelde, die sich direkt im Süden von Berlin an den Ortsteil Lichtenrade anschließt.

Am Ortsrand von Jühnsdorf liegt unser kleiner Vierseitenhof, bewohnt von netten Menschen und einer kleinen Zahl netter Pferde.
Es schließt sich direkt an den Hof das Naturschutzgebiet des Rangsdorfer Sees an.

• Lageplan
 

Umgebung

Als Ausreitgelände stehen uns in der Nähe das Waldgebiet von Blankenfelde und Glienick zur Verfügung und die weiten Wiesenflächen zwischen Jühnsdorf, Groß Schulzendorf und Löwenbruch. Auch zwei "Berge" zählen zu unserem erreichbaren Trainingsgelände: der Weinberg bei Glienick und der Lindenberg bei Jühnsdorf mit einem sehr schönen weiten Blick. Beide Berge erlauben das Üben von Bergauf- und Bergabreiten in allen Gangarten.

Die Hofanlage

Der Mühlenhof ist ein Vierseitenhof, gebaut zu Beginn der 20. Jahrhunderts, der bis zur Auflösung der privatwirtschaftlichen Strukturen durch die sozialistische Gesellschaftsstruktur der DDR, Anfang der 60 Jahre des letzten Jahrhunderts, als Mühle genutzt wurde.
Relikte in Form eines herumstehenden Mühlensteines oder der Reste der im Giebelbereich des Hauptstalls eingebauten ehemaligen Motormühle sind nach wie vor vorhanden.

Neben dem traditionellen Wohnhaus begrenzen den Innenhof auf der einen Seite das Stallgebäude mit der ausgebauten Mühle im Giebelbereich und auf der gegenüberliegenden Seite das Wirtschaftsgebäude mit den erforderlichen Nebenräumen und weiteren Pferdeboxen. Gegenüber dem Wohnhaus auf der vierten Seite des Innenhofs liegt die Scheune. Hinter der Scheune schließt sich ein rustikaler Landschaftsgarten und eine Streuobstwiese an.

Der Blick ist nach drei Seiten frei in die Landschaft.


Aufenthaltsraum
Aufenthaltsraum

Es steht ein Aufenthaltsraum mit einer kleinen Kücheneinheit und großem Tisch zur Verfügung.
Der Aufenthaltsraum dient auch der Durchführung des theoretischen Teils unserer Seminare oder einfach vergnüglichem Beisammensein bei schlechtem Wetter.
 

Reitplatz 1
Unsere Reitplätze

Direkt hinter dem Stallgebäude steht uns ein mit Flutlicht versehener Reitplatz, vollständig eingezäunt, mit gutem Naturboden, in einer Größe von rund 27 x 36 m zur Verfügung.
 
Reitplatz 2
Mitten in der schönen Landschaft, rund 200 m vom Hof entfernt, liegen zwei weitere Reitplätze nebeneinander, jeweils in einer Größe von rund 20 x 60 m, ebenfalls mit Naturboden und einer vollständigen Einzäunung aus Holzpfosten und –balken.


Beide Plätze weisen unterschiedliche Bodenbeschaffenheit auf, so dass je nach Witterungsverhältnissen sich mal die eine Seite, mal die andere Seite besser zum Reiten oder Longieren eignet.
Und der benachbarte Westernreitstall erlaubt uns die Nutzung seiner Halle.


Susanne Krätz • Dorfstraße 18 • 15831 Jühnsdorf • Tel. 0172 - 311 38 56 • info@bewusst-leben-mit-Pferden.de

© 2019 bewusst-leben-mit-Pferden